Revision der Mehrwertsteuer

15.08.2018 – Das teilrevidierte Mehrwertsteuergesetz und die teilrevidierte Mehrwertsteuerverordnung sind am 1. Januar 2018 in Kraft getreten. Die Bestimmungen zum Versandhandel werden per 1. Januar 2019 in Kraft gesetzt. Das teilrevidierte Mehrwertsteuergesetz umfasst verschiedene Änderungen in den Bereichen Steuerpflicht, Steuerausnahmen, Verfahren und Datenschutz. Es soll insbesondere die mehrwertsteuerbedingten Wettbewerbsnachteile inländischer Unternehmen gegenüber ihren ausländischen Konkurrenten beseitigen. Insgesamt werden neu rund 30 000 ausländische Unternehmen zusätzlich der Mehrwertsteuer unterstellt. Die teilrevidierte Mehrwertsteuerverordnung enthält die Anpassungen an das teilrevidierte Mehrwertsteuergesetz sowie weitere punktuelle Änderungen.  

Faktenblatt

Weiterführende Informationen


Medien

Aktuellste Medienmitteilung

Links

Publikationen

Webbasierte Publikationen zum Mehrwertsteuergesetz (MWSTG)

Die webbasierten Publikationen der MWST ersetzen ab Januar 2014 die bisher in Papierform erschienen MWST-Infos und MWST-Branchen-Infos.

https://www.efd.admin.ch/content/efd/de/home/themen/steuern/steuern-national/revision-der-mehrwertsteuer.html