E-Government Schweiz

E-Gov

14.12.2018 - Bund, Kantone und Gemeinden verfolgen eine gemeinsame E-Government-Strategie mit einem dazugehörigen Schwerpunktplan. Die Modalitäten der Zusammenarbeit, insbesondere bezüglich Budget und Organisation, sind in einer öffentlich-rechtlichen Rahmenvereinbarung festgehalten. Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 14. November 2018 die Eckwerte für die E-Government-Strategie 2020–2023 gutgeheissen.  Dabei hat er mit der Annahme des Leitbilds «Digital First» die Bedeutung des elektronischen Kanals, über den die Verwaltung zukünftig vorwiegend ihre Informationen und Dienste anbieten soll, unterstrichen. Die neue Strategie soll per Ende 2019 von allen Staatsebenen verabschiedet werden.   

Faktenblatt

Weiterführende Informationen

https://www.efd.admin.ch/content/efd/de/home/themen/Digitalisierung/e-government-schweiz.html