E-Government Schweiz

E-Gov

20.11.2019 - Bund, Kantone und Gemeinden verfolgen seit 2008 eine gemeinsame E-Government-Strategie. Die Modalitäten der Zusammenarbeit, insbesondere bezüglich Budget und Organisation, sind in einer öffentlich-rechtlichen Rahmenvereinbarung festgehalten. Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 20. November 2019 die E-Government-Strategie 2020–2023 verabschiedet.  Dabei hat er mit der Annahme des Leitbilds «Digital First» die Bedeutung des elektronischen Kanals, über den die Verwaltung zukünftig vorwiegend ihre Informationen und Dienste anbieten soll, unterstrichen. Die Konferenz der Kantonsregierungen sowie die Vorstände von Städte- und Gemeindeverband werden sich im Dezember zur vorgelegten Strategie äussern.   

Faktenblatt

Weiterführende Informationen

https://www.efd.admin.ch/content/efd/de/home/themen/Digitalisierung/e-government-schweiz.html