Anlässe und Reisen

Die Schweiz verfügt mit ihren ausgezeichneten Rahmenbedingungen über einen der weltweit besten, sichersten und wettbewerbsfähigsten Finanzplätze. Damit dies im globalen Markt wahrgenommen wird, ist das EFD bestrebt, über den Finanzplatz Schweiz zu kommunizieren, Informationen bereitzustellen, die Aktivitäten beteiligter Akteure zu koordinieren sowie der Branche im Auslandgeschäft die Türe zu öffnen.

Die Tätigkeiten unter dem Oberbegriff „Anlässe und Reisen“ stehen im Dienst einer Finanzmarktpolitik, welche die Stärken des Finanzstandortes Schweiz unterstreicht sowie die Interessen der Schweiz aktiv wahrt. Damit eine breitmöglichste Abstützung gewährleistet werden kann, werden möglichst alle Akteure der Branche, die im Auslandgeschäft tätig sind, einbezogen.


Point de Presse WEF

Bundesrätin Karin Keller-Sutter am WEF 2023

Bundesrätin Karin Keller-Sutter hat anlässlich des Weltwirtschaftsforums (WEF) in Davos mehrere Finanzministerinnen und -minister von EU-Mitgliedstaaten sowie den EU-Wirtschaftskommissar getroffen. Dabei konnten sowohl bilaterale Finanz- und Steuerthemen wie auch die Umsetzung globaler Finanz- und Steuerstandards besprochen werden. Die wirtschaftlichen und finanziellen Folgen der russischen Aggression in der Ukraine wurden ebenso angesprochen, wie die Frage des Wiederaufbaus des Landes.


Archiv

Kontakt
Letzte Änderung 19.01.2023

Zum Seitenanfang

https://www.efd.admin.ch/content/efd/de/home/finanzplatz/anlaesse-reisen.html