Veröffentlichung SIF-Bericht über internationale Finanz- und Steuerfragen 2017

Bern, 02.02.2017 - Die Schweiz soll weiterhin über bestmögliche Rahmenbedingungen für einen sicheren und wettbewerbsfähigen Finanzplatz verfügen. In der Zukunft sollen nationale Handlungsspielräume daher noch konsequenter ausgeschöpft und die Rahmenbedingungen am Finanzstandort Schweiz zukunftsgerichteter und effizienter ausgestaltet werden. Der aktuelle Bericht über internationale Finanz- und Steuerfragen informiert über die Aktivitäten in den Bereichen Finanzmarktregulierung, Engagement in internationalen Finanzgremien und internationale Steuerpolitik im Jahr 2016 und liefert einen Ausblick über anstehende Herausforderungen.

Der vom Bundesrat genehmigte Bericht richtet sich an Politik, Medien und interessierte Öffentlichkeit. Er kann in gedruckter Form unter folgender Adresse kostenlos bestellt werden: BBL, Verkauf Bundespublikationen, 3003 Bern (verkauf.zivil@bbl.admin.ch) oder ist als Download verfügbar: www.sif.admin.ch


Adresse für Rückfragen

Beat Werder, Leiter Kommunikation, Staatssekretariat für internationale Finanzfragen SIF
Tel. +41 58 469 79 47, beat.werder@sif.admin.ch


Herausgeber

Der Bundesrat
https://www.admin.ch/gov/de/start.html

Eidgenössisches Finanzdepartement
http://www.efd.admin.ch

https://www.efd.admin.ch/content/efd/de/home/dokumentation/nsb-news_list.msg-id-65496.html