Beirat Zukunft Finanzplatz nimmt Arbeit auf

Bern, 10.06.2015 - Der vom Bundesrat eingesetzte Beirat Zukunft Finanzplatz hat am 9. Juni seine erste Sitzung abgehalten. Er hat sich dabei zu den vorrangig zu behandelnden Themen ausgetauscht und Kenntnis genommen von weiteren Beschlüssen des Bundesrates zu den Empfehlungen der Expertengruppe für die Weiterentwicklung der Finanzmarktstrategie.

Am 5. Dezember 2014 hat der Bundesrat beschlossen, einen Beirat einzusetzen, der die künftigen Herausforderungen und Zukunftsperspektiven des Finanzplatzes aus strategischer Sicht beurteilen und ihm gegebenenfalls Handlungsempfehlungen unterbreiten soll. Geleitet wird der Beirat von Prof. Aymo Brunetti. Neben den Behörden und dem Privatsektor ist auch die Wissenschaft darin vertreten.

Der Beirat wird die Umsetzung der Empfehlungen der Expertengruppe zur Weiterentwicklung der Finanzmarktstrategie eng verfolgen. Zu verschiedenen Empfehlungen, insbesondere im Bereich Too-big-to-fail, hat der Bundesrat bereits am 18. Februar 2015 Beschlüsse gefasst. Der Beirat nahm nun auch Kenntnis von den weiteren, vom Bundesrat beschlossenen und dem EFD aufgetragenen verwaltungsinternen Arbeiten. So wird geprüft, wie die Funktionsweise des Systems der Einlagen­sicherung optimiert werden kann. Zudem sind die heutigen Verschuldungsanreize im Schweizer Steuersystem mit Blick auf die Finanzstabilität vertieft auf einen Handlungsbedarf hin zu analysieren. Ferner sollen die zuständigen Behörden dafür besorgt sein, dass Doppelbesteuerungseffekte, die sich aufgrund der Einführung einer Finanztransaktionssteuer in der EU und in anderen Jurisdiktionen ergeben können, vermieden werden.

An seiner ersten Sitzung hat sich der Beirat auf seine Arbeitsweise geeinigt und eine Planung über prioritäre Themen zur Vertiefung vorgenommen. Die Beratungen des Beirats sind nicht öffentlich.


Adresse für Rückfragen

Mario Tuor, Leiter Kommunikation, Staatssekretariat für internationale Finanzfragen SIF
Tel. +41 58 462 46 16, mario.tuor@sif.admin.ch


Herausgeber

Eidgenössisches Finanzdepartement
http://www.efd.admin.ch

https://www.efd.admin.ch/content/efd/de/home/dokumentation/nsb-news_list.msg-id-57602.html