Neugestaltung des Finanzausgleichs und der Aufgabenteilung (NFA)

Die Neugestaltung des Finanzausgleichs und der Aufgabenteilung zwischen Bund und Kantonen (NFA) ist an der Volksabstimmung vom 28. November 2004 mit einer Mehrheit von 64 Prozent Ja-Stimmen angenommen worden.

Die NFA ist eines der wichtigsten und grössten Reformprojekte der Schweiz. Sie stellt die Weichen für die Erneuerung unseres uneffizient gewordenen politschen Systems.Dokumentation zur Abstimmung vom 28. November 2004:

Kontakt
Letzte Änderung 08.02.2006

Zum Seitenanfang

https://www.efd.admin.ch/content/efd/de/home/dokumentation/gesetzgebung/abstimmungen/neugestaltung-des-finanzausgleichs-und-der-aufgabenteilung--nfa-.html