Volksinitiative «Löhne entlasten, Kapital gerecht besteuern» (99%-Initiative) (26.09.2021)

27.09.2021 – In der Volksabstimmung vom 26. September 2021 lehnten die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger die Volksinitiative «Löhne entlasten, Kapital gerecht besteuern» («99%-Initiative») mit 64,88 Prozent Nein-Stimmen ab.

Die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger haben mit der Ablehnung der Vorlage zugunsten des Bundesrates und des Parlaments entschieden und sich damit für den Erhalt der Standortattraktivität der Schweiz und unseren Wohlstand ausgesprochen.


Dossier

Medienkonferenz

Letzte Änderung 27.09.2021

voteinfo_sidebar_transparent

Die Informationen und die Resultate in der App VoteInfo

App Store

Google Play

https://www.efd.admin.ch/content/efd/de/home/das-efd/gesetzgebung/abstimmungen/99-prozent.html