Im Fokus

Bundespräsident 2019

_PS20292

Ueli Maurer Bundespräsident 2019

Die Vereinigte Bundesversammlung hat am 5. Dezember 2018 EFD-Vorsteher Ueli Maurer zum Bundespräsidenten 2019 gewählt. Er erhielt 201 von 209 gültigen Stimmen.

Bundesrat hat Departementsverteilung vorgenommen

Börsenäquivalenz

332055939 (1).JPG

Bundesrat setzt Massnahme zum Schutz der Schweizer Börseninfrastruktur in Kraft

Der Bundesrat hat am 30. November 2018 eine Massnahme zum Schutz der Schweizer Börseninfrastruktur verabschiedet. Die mittels Verordnung eingeführte neue Anerkennungspflicht für ausländische Handelsplätze gilt ab 1. Januar 2019.

FinTech

Bundesrat verabschiedet Ausführungsbestimmungen zur FinTech-Bewilligung

Unternehmen, die sich ausserhalb der Kerntätigkeit von Banken bewegen, können ab 2019 unter erleichterten Anforderungen gewerbsmässig Publikumseinlagen bis zu maximal 100 Millionen Franken entgegennehmen. Der Bundesrat hat am 30. November 2018 eine Anpassung des Bankengesetzes zur Innovationsförderung in Kraft gesetzt (FinTech).

Steuerbelastung

Steueraussch-CH2

Steuerbelastung in Kantonen und Gemeinden leicht rückläufig

In gut der Hälfte der Kantone ist die Steuerbelastung im Vergleich zum letzten Referenzjahr gesunken. Im Schweizer Durchschnitt schöpfen die Kantone und Gemeinden rund ein Viertel ihres Ressourcenpotenzials durch Steuern aus. Das zeigt der von der Eidgenössischen Finanzverwaltung (EFV) berechnete Steuerausschöpfungsindex 2019.

Vorsteher des EFD

Porträt Bundesrat Ueli Maurer

Ueli Maurer, Vizepräsident des Bundesrates 2018

Ueli Maurer wurde 2008 in den Bundesrat gewählt. Seit Januar 2016 steht er dem EFD vor.

Dossiers

EFD-Medienmitteilungen

Alle

Zur Darstellung der Medienmitteilungen wird Java Script benötigt. Sollten Sie Java Script nicht aktivieren können oder wollen haben sie mit unten stehendem Link die Möglichkeit auf die New Service Bund Seite zu gelangen und dort die Mitteilungn zu lesen.

Zur externen NSB Seite


Twitter EFD_DFF

https://www.efd.admin.ch/content/efd/de/home.html