Bundespräsident Ueli Maurer trifft Japans Premierminister Shinzō Abe

© Ayako Suzuki

Der japanische Premierminister Shinzō Abe hat am 10. Juni 2019 Bundespräsident Ueli Maurer in Tokio empfangen. Der Bundespräsident und Premierminister Abe tauschten sich aus zu zentralen Herausforderungen für das globale Finanz- und Wirtschaftssystem, wie dem digitalen Wandel und nachhaltigen Investitionen. Diese Themen standen auch im Zentrum der Diskussionen der G20-Finanzminister und -Notenbankgouverneure in Fukuoka am 8. und 9. Juni.

Der Bundespräsident und der Premierminister im Gespräch, zusammen mit ihren Delegationen.
Bundespräsident Ueli Maurer und Premierminister Shinzō Abe treffen sich in Tokio zusammen mit ihren Delegationen zum Gespräch. 10. Juni 2019.
© Ayako Suzuki

Dossier

Kontakt
Letzte Änderung 11.06.2019

Zum Seitenanfang

https://www.efd.admin.ch/content/efd/de/home/das-efd/der-departementsvorsteher/praesidialjahr-2019/alle/japan-2019.html